R’n’B-Newcomer-Battle (Part 3): Aggro Santos

So, heute wird der letzte Newcomer der R’n’B-Battle-Runde vorgestellt – Aggro Santos. Ein junger Sänger der durch seinen Hit „Candy“ schlagartig berühmt wurde!

Foto: radio1interactive

Yuri Santos, wie Aggro Santos in „wahrem Leben“ heißt, wurde 1988 in Brasilien geboren. Mit 5 Jahren zog seine Familie nach England. In London widmete er sich dann mit 16 seiner Musikkarriere und veröffentlichte sein erstes Mixtape. Nach langem hin und her unterschrieb er 2008 einen Plattenvertrag.
Seit einigen Wochen startet er mit seiner Single „Candy“, die er mit Ex-Pussycat Doll, Kimberly Wyatt, singt. Aggro Santos ist eigentlich ein Rapper, aber seine Musik kann man schon allein wegen den Melodien, in die R’n’B-Kategorie packen.

In diesem Interview sprechen Kimberly und Aggro Santos über den Hit-Song und ihre Zusammenarbeit:

Seine brandneue Single „Saint or Sinner“ hört sich übrigens so an:

Jetzt zu entscheiden wer von den dreien (Taio Cruz, Jason Derulo und Aggro Santos) das R’n’B-Battle gewinnt, fällt mir nicht so leicht. Es sind alle drei Hit-Songs der Newcomer nicht 100%ig meins, aber ja, es muss eine Entscheidung her. Damit die Entscheidung einigermaßen neutral ist, habe ich ein paar Leute aus meinem Freundes- und Studienkreis befragt.

Das Ergebnis steht fest: The Winner is ——> TAIO CRUZ!

Ob alle 3 Musiker allerdings auch in Zukunft erfolgreich sein können, werden wir noch sehen…

Advertisements

6 Kommentare zu “R’n’B-Newcomer-Battle (Part 3): Aggro Santos

Schweigen ist Silber, Schreiben ist Gold!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s