1. Blog-B.Day… Let’s party!!!

Unglaublich, aber wahr… Musicblog4You feiert seinen ersten Geburtstag!

Fast hätte ich es verschwitzt, weil es sich einfach noch nicht so anfüllt, als wäre mein Baby schon ein Jahr alt.

Trotzdem singen wir heute alle: „Happy Birthday to you, Musicblog4You!“! Lasst uns gemeinsam die Puppen tanzen, denn mein Musikblog muss schließlich gebührend gefeiert werden!

Foto: DrCullen

Ein Jahr ist also vorüber…hier die Hard-Facts vom ersten Jahr:

  • 53.891 Mal wurde mein Blog bis dato angeklickt.
  • 160 Artikel wurde im ersten Jahr verfasst.
  • 60 Kategorien halfen euch (und mir) sich zu Recht zu finden.
  • 1.212 Mal habt ihr mit mir über die musikalischen Themen diskutiert.
  • Die meisten Klicks gab es am 24.August.2009

Erhebt eure virtuellen Gläser und stoßt mit mir an! Es muss gefeiert werden und zwar mit meinem Lieblings-Geburtstagssong!

Und eins muss an diesem wichtigen Tag noch festgehalten werden ——–> ohne euch, meine liebsten Stammleser und Musikfans, könnten wir diesen freudigen Tag heute nicht feiern!


DANKE! THANK YOU! GRACIAS! MERCI! ARIGATO!

.

Ich hoffe wir können den zweiten Bloggeburtstag auch noch gemeinsam erleben und dass ich euch auch in Zukunft mit meinen Blogartikel begeistern und gut unterhalten kann!

Salam,

Eure Laila

Bookmark and Share

Advertisements

22 Kommentare zu “1. Blog-B.Day… Let’s party!!!

    • Hey Michael,
      DANKE!
      Ich hab bei deinem Blog aber geglaubt dass er schon wesentlich älter ist!
      Anyway – weiter so, mein Freund – du bist wirklich ein Blog-Hero für mich!
      Salam,
      Laila

      Gefällt mir

Schweigen ist Silber, Schreiben ist Gold!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s