Echte Frauen haben Kurven…MISS PLATNUM!!!

Rumänisches Blut in den Adern, eine große Berliner Schnauze, ein rollendes RRRR, heiße Kurven, eine starke Stimme, ein enormes Talent und jede Menge Humor, ja, all das vereint das neue Sternchen in sich – die Rede ist von MISS PLATNUM!!!

Foto: Coilhouse

Mit acht Jahren zog Ruth Maria Renner mit ihren Eltern nach Deutschland. In der Schule kämpfte sie sich erfolgreich durch, galt sogar als Streberin, aber ihr Herz schlug für die Musik. Nach jahrelangen Gesangscoaching bei Jocelyn B. Smith, einer US-Jazz-Sängerin, und einigen Background-Singing-Jobs produzierte Miss Platnum 2007 ihr erstes Album. Der erhoffte Durchbruch in Deutschland mit dieser CD blieb aber aus, dafür machte sie sich in ihrer Heimat, Rumänien, einen Namen. Zwei Singles wurden aus dem Albumdebüt „Chefa“ veröffentlicht. Mit der witzigen Nummer „Give me the Food“, einem Appell an unsere im Schlankheitswahn befindende Gesellschaft, versuchte sich Miss Platnum Gehör zu verschaffen.

Vodpod videos no longer available.

Die zweite Single aus dem ersten Miss Platnum’s Longplayer bei der sich Peter Fox nicht nehmen ließ mit zu grooven, war „Come Marry Me“:

Miss Platnum verkraftete den Misserfolg ihrer „Chefa“-CD nur schwer, tröstete sich mit Alkohol und Drogen, aber irgendwann spuckte sie in die Hände und wollte es der Welt zeigen. Sie wusste was in ihr steckt – Balkan Beats, Hip Hop, R’n’B und Folk mit einer explosionsartigen Stimme verbinden zu können. Jetzt ist ihr zweites Album mit dem Namen „The Sweetest Hangover“ seit Anfang September endlich draußen und die erste Single haut mich vom Hocker. Bei dem Video zu „She moved in“ hatte auch Peter Fox wieder seine Hände im Spiel.

Motor.de beschreibt Miss Platnum als eine „gelungene Musikglobalisierung“ und mich verzaubert diese starke Frau mit ihrem ungebrochenen Willen der Musikwelt zu zeigen, wo der Hammer hängt. Manche meinen sie wäre zu glatt, ja sogar, zu unrevolutionär, aber ich stehe auf diese Power-Frau und kann von ihr nicht genug kriegen!

EDIT: Anscheinend kann man das „She moved in“-Video nicht in Blogs einbetten, sorry! Dann bleibt euch nichts anderes übrig, als es auf YouTube anzusehen. Einfach in die Mitte des Videos klicken und los geht’s!

Advertisements

2 Kommentare zu “Echte Frauen haben Kurven…MISS PLATNUM!!!

Schweigen ist Silber, Schreiben ist Gold!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s