Amy Winehouse feiert ihre eigene Party…

Die britische Rebellin last nach einer sehr langen Pause wieder etwas von sich hören. Zur Abwechslung einmal ist es keine Skandalgeschichte aus ihrem Privatleben oder über ihre Brüste…

Nein, Amy Winehouse will an ihre alten Erfolge anknüpfen und veröffentlicht jetzt eine neue Single!

Foto: finleycornelius

Na gut, es handelt sich dabei allerdings nicht um einen komplett neuen Amy-Song. Die verrückte Diva hat einfach mal den 60er-Hit „It’s My Party“ gecovert.

Der Original-Track von Lesley Gore hört sich übrigens so an:

Mit diesem Lied, welches auf einem Tribute-Album für US-Produzent Quincy Jones veröffentlicht wird, will Amy also ihr Comeback starten.

Ich bezweifle ehrlich gesagt sehr, dass ihr das mit diesem Lesley Gore-Song gelingen wird, aber warten wir mal ab, wie ihr dritter Longplayer wird. Dieser soll schon Anfang 2011 auf den Markt kommen!

Advertisements

5 Kommentare zu “Amy Winehouse feiert ihre eigene Party…

  1. Mann mann, Amy ist wirklich ein Thema für sich. Eigentlich ist sie ja nur gestört, aber doch macht sie einfach Musik, die runter geht wie Öl 🙂
    Aber es ist vermutlich garnicht so wichtig, was für eine Person hinter so einer packenden Stimme liegt…!

    Gefällt mir

  2. Ich bin ein großer Fan von It’s My Part und muss sagen, dass mit Amys Cover deutlich besser als das Original und das 70er Jahre Cover gefällt. Der Anfang ist zwar schräg, aber der Rest rockt ab.

    Gefällt mir

Schweigen ist Silber, Schreiben ist Gold!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s