Frische Rocker aus Wien: TUNESMITH

Das Wetter war heute leider nicht so schön wie gestern und nutze ich diesen Sonntag dafür endlich mit meinem Frühjahrsputz anzufangen. Ja, ich weiß, das hört sich ziemlich langweilig an, aber dafür hatte ich seit langem wieder mein Radio an und konnte mich von feinster Musik ablenken lassen. Und ein Tänzelchen mit dem Besen hat schon was 😉

Zu meinen absoluten Lieblingssender zählt seit Jahren FM4 – feine Musik, die man sonst fast kaum im Radio hört. Somit ist es auch FM4 zu verdanken, dass ich auf die österreichischen Rock’n’Roll-Newcomerband „Tunesmith“ gestossen bin!

Foto: myspace.com

Die Jungs aus Wien haben Mitte Februar ihre erste Single mit dem Titel „Got to pick your moments“ veröffentlicht. Leider kann ich das Video nicht in den Artikel einfügen und so müsst ihr bei YouTube vorbeischauen, um es euch anzuhören. Dafür hab ich diesen Song gefunden, den ich euch gleich mal hier zeigen kann:

Und hier noch ein witziger Werbespot für „SOS Musikland Österreich“, der auch mal zum Nachdenken anregen soll, denn die Radiostationen in Österreich spielen vermehrt US-Musiktitel und vergessen dabei vollkommen, dass es auch bei uns einige talentierte Musiker zu entdecken und supporten gibt:

„Tunesmith“ sind übrigens zur Band des Monats März von FM4 Soundpark auserkoren worden und sind an folgenden Terminen live zu sehen:

– 03.04.2010: Freiraum St.Pölten

– 23.04.2010: U4 Album Präsentation Wien

– 08.05.2010: Seaside Festival Podersdorf

Von diesen drei Jungs wird Österreich und hoffentlich auch der Rest der Welt sicherlich noch einiges hören- wünschenswert wäre es!

P.S.: Das bereits zweite Album „Some People Say“ wird in den nächsten Wochen auch auf den Markt kommen!

Advertisements

7 Kommentare zu “Frische Rocker aus Wien: TUNESMITH

  1. Auf ihrer myspace seite gibt ein voll lässiges „Wild Cowboys Remix“ Best Girl. Das ist soein funky Track zum shaken, mit Abstand meine Lieblingsnumer von ihnen, auch wenn es ein Remix ist 😉

    Gefällt mir

  2. na, was ist denn eigentlich bei unseren österreichischen nachbarn los?? da kommen ja ständig irgendwelche promos ins haus geflattert – da tut sich ja mehr als bei uns… ich finde allerdings bei weitem nicht alles gut, das hier klingt ganz anständig 🙂

    Gefällt mir

    • Naja, es wär ja schön wenn soooo viel los wär. Aber man muss nach den österreichischen Acts schon suchen. Vor allem ganz neue Leut. Die „Alten“ sind teilweise grad auf Pause oder Tour oder im Studio, also somit wenig News. Und da schnapp ich dann immer wieder solche Bands wie die Tunesmith eben auf um Österreichs Musikland ein wenig zu unterstützen :mrgreen:

      Gefällt mir

Schweigen ist Silber, Schreiben ist Gold!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s