Anna Netrebko – eine Frau popt die Klassik

Panik steigt auf. Die Tage sind gezählt. Die Liste ist lang. Die Menschenmassen auf den Einkaufsstrassen kaum noch auszuhalten. Ja, Weihnachten steht vor der Tür und auch ich bin mittlerweile dem Geschenke-Einkaufsfieber erlegen. Ihr kennt das bestimmt: Es gibt Menschen im Freundeskreis oder in der Familie für die es sehr einfach ist etwas zu kaufen. Aber dann gibt es diejenigen die einem Kopfzerbrechen bereiten. Meine Tante ist so ein Fall. Jedes Jahr aufs Neue versuche ich ihr etwas zu schenken, was sie noch nicht hat oder an was sie sich wirklich erfreuen würde. Zum Glück habe ich dieses Jahr nicht bis zum 23ten gebraucht, um das perfekte Geschenk für meine liebe Tante zu finden. Heute ist es mir plötzlich wieder eingefallen – sie liebt es in die Oper zu gehen. Aber eigentlich nur wegen einer ganz bestimmten Frau: Anna Netrebko. Eine CD der russisch-österreichischen Stimmgewalt muss also her!

Foto: dogaldonusum

Meinem Onkel habe ich schon Bescheid gesagt, was ich für seine Liebste geplant habe, damit er sie davon abhält, sich in den nächsten Tagen diese CD zu besorgen. Die Rede ist von Netrebko’s Best Of-CD. Die Star-Sopranistin war in den letzten Monaten zwar schwer mit ihrer Mama-Rolle beschäftigt und so gibt es statt neuen Arien, Operetten, usw. zur Abwechslung mal das Best Of-Album mit dem sie ihre Fans, wie meine liebe Tante, beglücken möchte.

Anna veröffentlichte die CD schon Ende November auf der erstmals die schönsten Arien und Duette (mit Elīna Garanča,  Rolando Villazón und Thomas Quasthoff) der Operndiva zu hören sind. Die Trackliste sieht wie folgt aus:

01     PUCCINI O mio babbino caro Gianni Schicchi

02     PUCCINI Quando men vo La Bohème

03     DELIBES Dôme éspais le jasmin Lakmé

04     MOZART Giunse alfin – Deh vieni non tardar Le nozze di Figaro

05     MOZART Là ci darem la mano Don Giovanni

06     DONIZETTI Ardon gli incensi Lucia di Lammermoor

07     BELLINI Casta Diva Norma

08     DVORÁK Lied an den Mond Rusalka

09     VERDI Libiamo ne lieti calici La Traviata

10     LEHÁR Meine Lippen, die küssen so heiß Giuditta

11     MOZART Ma qual mai – Fuggi crudele Don Giovanni

12     PUCCINI Sì, mi chiamano Mimi La Bohème

13     PUCCINI O soave fanciulla La Bohème

14     OFFENBACH Belle nuit, ò nuit d’amour Les Contes d’Hoffmann

15     GRIEG Solvejgs Lied Peer Gynt

16     VERDI Addio del passato La Traviata

BONUS TRACK

17 BELLINI Eccomi… Oh! quante volte I Capuleti e i Montecchi

18 DVORAK  Als die alte Mutter (Ciganské melodie)

Also, meine Tante kann ich beruhigt von meiner Weihnachtsliste streichen. Jetzt fehlen noch: Großeltern, ein paar Freunde und meine Mama. Aber ich hoffe wieder auf Geistesblitze wie gerade eben mit Anna Netrebko. Wie geht es euch bei der Geschenksuche? Schenkt ihr eigentlich oft CDs?

Advertisements

12 Kommentare zu “Anna Netrebko – eine Frau popt die Klassik

  1. Die mag ich auch gerne…die wirkt irgendwie so sympathisch. Ansonsten könnte es auch daran liegen, dass sie im Vergleich zu anderen klassischen Sängern in den Medien viiel präsenter ist. Sie macht Werbung, wirkt in Oper, Film und TV mit und bringt dazu eigene CDs raus. Man muss auch wissen wie man sich vermarktet. Finde es gut, so kann man vielleicht jüngeren Menschen die Klassik wieder ein Stückchen näher bringe. Das sie dazu auch noch gut ausschaut schadet natürlich nicht 😀

    Gefällt mir

  2. Vor ein paar Jahren war ich mal richtiger Fan von ihr. Hauptsächlich optisch, denn stimmlich ist sie zwar gut, aber keine Konkurrenz zu Waltraud Meier (als Isolde ist sie unglaublich gut). Netrebkos Opernrollen sind mir zu gefällig, will sagen sie singt zuviel Mozart. Dennoch freue ich mich immer wieder, wenn die Klassiksnobs (zu denen ich ja auch irgendwie gehöre) mal in die Charts kommen.

    Gefällt mir

  3. Ehrlich gesagt finde ich so was von unsympathisch. Sie braucht dringend eine neue PR Beraterin – aber ihre Stimme gefällt mir auch. Auf die Best of CD von ihr freut mich auch meine Tante (der ich es zu Weihnachten schenke) 😉

    Gefällt mir

    • Genau das meine ich – Menschen die vorher nichts mit der Oper anfangen konnten, wurden durch Anna Netrebko (wieder) aufmerksam darauf! By the way – Hey Timo, danke fürs Vorbeischauen!
      Salam,
      Laila

      Gefällt mir

  4. ich muss zugegeben, dass ich mich opern und klassischer musik nicht so auskenne. trotzdem finde ich anna netrebko gut, ihre stimme ist einzigartig.
    viele in meinem bekannten und freundeskreis hören gerne klassische musik, die cd ist ein gute idee als weihnachtsgeschenk.

    Gefällt mir

    • Weiß auch nicht warum, aber ich verbinde Weihnachten sowieso immer mit klassischer Musik. Die Woche werden noch einige CD-Artikel folgen und da ist viel Klassik dabei. Dann ist vielleicht ein Album für deine Großeltern, Schwiegereltern, oder so dabei 😉

      Gefällt mir

  5. Ich finde Anna Netrebko ist eine tolle Frau. Sie hat nicht nur eine unglaubliche Stimme, sondern sieht auch noch fantastisch aus und hat eine tolle Ausstrahlung. Letzteres wird meiner Mutter zwar eher gleichgültig sein, aber mein erstes Argument sieht sie meines Wissens ganz ähnlich, weshalb ich ihr dieses Best of auch unter den Weihnachtsbaum legen werde 😉

    Gefällt mir

  6. Miiiiiia Mimiiiiii..och, sogar von La Bohéme ist was drauf 🙂 Das ist die einzige Oper, an der ich jemals gefallen gefunden habe 😉
    Was ich nicht ganz versteh: Warum „popt die Klassik“? Die Lieder auf ihrem neuen Album sind ja alle klassische Opernnummern, oder? Nja, in diesem Genre kenne ich mich leider viel zu wenig aus um mitreden zu können 😉 Aber stimmgewaltig ist die Dame aufjedenfall, auch wenn ich sie noch nicht live erlebt habe. Vielleicht wäre ja gerade soein Best-Of ein guteer Einstieg in die klassische Musik. Irgendwie hör ich in letzter Zeit eh nur das Gleiche 😉

    Gefällt mir

    • Hallo Kasmodiah,
      ach, ach, ich dachte jeder weiß was ich mit dem Titel meine: ich wollte damit nur ausdrücken dass Anna Netrebko es als einzige Opersängerin geschafft hat, zum richtigen Popstar zu werden und sogar die jungen Menschen begeistert oder ihnen wenigstens ein Begriff ist. Verstehst? 😉

      Gefällt mir

      • OK – Alles klar 😉 Ja es stimmt, sie ist eine der wenigen, die wirklich wie ein Popstar verehrt wird und auch dementsprechend erfolgreich mit ihrere Musik ist. Aber bei der Stimme wirklich verständlich!

        Gefällt mir

Schweigen ist Silber, Schreiben ist Gold!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s