50 Cent wartet mit der Selbstzerstörung noch ab

Lange war es nicht klar wann uns Curtis Jackson (aka 50 Cent) wieder mit ein paar neuen musikalischen Ergüssen beglücken würde. Das Releasedate des vierten Studioalbums wurde einige Male verschoben, aber jetzt ist es endlich fix – am 13.11. erscheint sein neuer Longplayer „Before I Self Destruct“ und die Spannung steigt – wird er mit dieser CD wieder begeistern können?

Foto: hiptics

Eigentlich kann man 50 Cent mittlerweile einen Geschäftsmann nennen. Er vermarktet unter dem Label  G-Unit (wie auch seine Hip Hop-Posse heißt)  Klamotten, Schuhe, usw.. Weiters war  Curtis Jackson in Shows wie „The Money and the Power“ zu sehen und versuchte sich als Schauspieler („Get Rich or Die Tryin‘“, „Home oft he Brave“ & „Righteous Kill“). Rap bleibt für 50 Cent aber immer noch die „Number One“ und nach zwei Jahren Pause meldet er sich wieder mit einem Album zurück. Unter den Featuregästen auf der neuen Scheibe sind  Megastars wie Eminem, Nate Dogg und Dr.Dre zu finden. „Baby by me“ ist die erste Single und wird gleichzeitig mit dem Longplayer veröffentlicht. Als MP3 ist der Song jedoch jetzt schon bei Amazon erhältlich.

50 Cent wäre aber eben nicht 50 Cent , wenn er nicht wiedermal mehrere Eisen im Feuer hätte. In einem “Rollingstone”-Interview verriet er folgendes über seinen neuen, übrigens nicht autobiografischen, Film, der sich um die Schwierigkeiten des „urban life“ dreht: “When movies portray certain lifestyles they don’t show cause and effect, but I showed characters under pressure in scenarios where they felt like there were no other options, even though there were. There are always options. People just usually start to see them while being incarcerated — for not seeing them in the first place.” Ob dieser Film bei uns in die Kinos kommen wird, ist eher zu bezweifeln, aber er wird auf jeden Fall auf DVD erscheinen und nachdem der Film den gleichen Titel wie die neue CD trägt, kann diese auch als Movie-Soundtrack gesehen werden. Hier ist schon mal der Trailer vom „Before I Self Destruct“-Movie:

Einer der erfolgreichsten Rapper aller Zeiten will sich also wieder selbst übertreffen – mal sehen ob es klappt – was meint ihr?

Advertisements

15 Kommentare zu “50 Cent wartet mit der Selbstzerstörung noch ab

  1. Ich hab mir das Album gekauft um endlich mal wieder etwas Neues von 50ty im Sortiment zu haben. Ich finde im Großen und Ganzen kann man sich das Album kaufen, denn da sind echt ein paar fette Tracks drauf.

    Gefällt mir

  2. Nur 165.000 verkaufte Alben in der ersten Woche für sein neues Album!! Wenn man 50 Cent kennt wird ihm das am meisten ärgern, denn wer seinen Mund vor Release so weit auf macht und einen Verkaufsschlager ankündigt der muss wohl jetzt mit der Reaktion der Fans klar kommen.
    Zum Vergleich sein Album “ Get rich or die trying“ verkaufte sich in den ersten beiden Wochen 1,7 Millionen mal, was für ein eklatanter Unterschied !!
    Das das Album so extrem flopt hätte ich auch nicht vermutet…
    Das könnte das Ende einer HipHop “ Größe“ darstellen…na mal schaun!!

    Gefällt mir

    • Hm, woher weißt du denn wie oft die CD verkauft wurde? Wenn es so ist..naja, hoffen wir für 50 Cent dass die Zahlen noch steigen! Bin echt gespannt ob er es schafft annähernd an die alten Erfolge anzuknüpfen! Hast du die CD schon gehört?

      Gefällt mir

    • Hey Daniel…
      Why not? Ja…würd mich freuen! Schick mir den Artikel an meine E-Mail: laila.kettner@yahoo.com … Die Wörter die du verlinkt haben willst, bitte kennzeichnen und in Klammer den Link setzen. Wenn du ein Bild verwenden willst, bitte nur von Flickr oder wenn es ein Cover ist von einer CD dann das Musiklabel angeben!
      Freu mich schon! Bin sehr gespannt!
      Liebe Grüße,
      Laila

      Gefällt mir

  3. Könnte dich vllt. interessieren…!?
    Am Freitag den 27.11. kommt ein neues aus meiner Sicht bahnbrechendes HipHop-Album raus..heißt „Blakroc“ und ist ne Collab-Platte mit den talentiertesten HipHop-Künstlern wie MosDef, Q-Tip, RZA und den „Black Keys“!! Is Rock in Verbindung mit HipHop und is ziemlich einzigartig…
    Hätte vllt. nen Post bei dir verdient 😉

    Grüße Daniel

    Gefällt mir

  4. Muss einfach sagen das der 50 in den letzten beiden stark an seiner Unbeliebtheit gearbeitet hat durch diverse Aktionen auf seinen Konzerten und auch unmoralische verbale Auswüchse gegen die Konkurrenz. Darüber hinaus ist die Person 50 Cent äußerst einfältig gestrickt und kann musikalisch kaum überraschen, auch wenn das seine Fans anscheinend nicht von ihm erwarten. Deswegen erwarte ich nichts großartig Neues von ihm, wird wahrscheinlich ein bischen R´n´B angehaucht sein durch paar collabs z.B. mit NeYo, also bissl mehr soul aber alles in allem der „gute“ alte 50 Cent!! Bin sehr gespannt wie sein neues Album in den Charts und nach Verkaufzahlen einschlägt oder auch nicht einschlägt..;)Kann man als Fan gerne kaufen, als Musikliebhaber bzw. als kompetenter HipHopfreak wohl eher nicht.

    Und übrigens ein ganz toller Blog von dir..bin begeistert !!!

    Gefällt mir

    • Was für Aktionen bei seinen Konzerten meinst du? Hast du was live miterleben können?
      Ich denke aber eben, dass genau dieses „Einfältige“ Leute am 50 Cent fasziniert – da gibt’s keine großen Überraschung, 50 macht, was er macht 😉
      50 Cent ist für mich halt schon eher Club-Hip Hop und so akzeptiere ich ihn – aber es ist eben Geschmackssache!

      Und: DANKE noch mal für dein Kompliment – werd da ganz verlegen :mrgreen: – Nein, echt, freut mich total, wenn mein Blog gut ankommt und die Leser auch mit mir kommunizieren! Also, allrounder, keep coming back 😉

      Gefällt mir

  5. Erstmal ein Servus an die Blog-Autorin Laila!

    Da ich selbst nicht unbedingt ein 50 Cent Fan bin , war das ein sehr informativer Eintrag für mich. Seine Musik würde ich mir nicht morgens zum frühstücken reinziehen, muss aber dem Fifty zugestehen, dass die Beats seiner Musi selbst mich zum Fußwippen animieren können.
    In diesem Sinn, Grüße v Lichteffekte

    Gefällt mir

    • Ja, hallo und herzlich Willkommen Lichteffekt! Schön dass du du hierher verirrt hast :mrgreen:! Was hörst du denn für Musik? Vielleicht wirst du ja trotzdem fündig hier!
      Salam und hoffentlich bis sehr Bald,
      Laila

      Gefällt mir

  6. bin schon gespannt auf das neue album. aber ich bin mir sicher, dass es ein gutes rap album werden wird. habe mir das video zu „baby by me“ angesehen, guter song!

    50cent ist meiner meinung nach ein der besten hiphop künstler der letzten jahre.

    Gefällt mir

Schweigen ist Silber, Schreiben ist Gold!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s