Ein musikalischer Geheimtipp mit Gänsehaut-Garantie: „PLAYING FOR CHANGE“!!!

Was tut man schon an einem Sonntag?…Okay, wählen gehen (na gut, kommt nicht so oft vor, aber alle paar Jahre halt), relaxen, Freunde treffen, spazieren gehen, was ganz außergewöhnliches kochen und YouTuben…ich jedenfalls!!!
.
Bleiben wir mal bei YouTube: wie so oft, klickt man von einem Video zum anderen, klick, klick, klick, klick….und dann…stößt man auf ein ganz besonderes Video… und dabei kommt man sich vor wie ein Pirat, der im blauen & weiten Ozean plötzlich eine Insel entdeckt hat, auf der eine Schatztruhe, randvoll mit Goldstücken, Perlen & Diamanten, einfach so offen vor ihm liegt!!!….Meine Schatztruhe war heute, das Video „Stand By Me“ von Playing For Change!!!

.

.

Von der ersten Sekunde an berührten, faszinierten und fesselten mich die Stimmen der SängerInnen & Chöre, Klänge der Gitarren & Trommeln, .….der ganze Aufbau des Videos und Songs bewirkte bei mir einfach nur Gänsehaut pur!!! Dazu muss ich wohl noch kurz erwähnen, dass ich kein wirklicher Fan von Coverversionen bin, da ich finde, dass die meisten einfach nie an das Original herankommen und somit sollte man es einfach gar nicht erst versuchen…aber Playing for Change hat meine Meinung geändert, denn deren Coverversion von „Stand By Me“ ist der absolute Wahnsinn und musikalisch wie auch menschlich eine Bereicherung!!!

.
Hinter dem einfach klingenden Namen „Playing for Change“ steckt nämlich eine ganze Menge:

.
Mark Johnson, ein Musikproduzent aus den USA, hatte vor ca. 4 Jahren die Idee, Straßenmusiker, Saxophonisten, Geiger, SängerInnen, Gitarristen, usw. aus der ganzen Welt zusammen musizieren zu lassen. Das Besondere an diesem Projekt ist, dass diese Menschen sich noch nie in ihrem Leben getroffen haben, aber die gemeinsam geschaffene Musik, verbindet sie… und so ist jeder einzelne von ihnen ein Teil einer großen Familie geworden, die keine Sprach- oder Kulturbarrieren kennt!!! Mark Johnson’s Team bereiste so ziemlich alle Kontinente unserer Erde, machte Aufnahmen in U-Bahnstationen, Wüsten, Straßen, Bergen, Dörfern und das Ergebnis kann sich sehen lassen -> wunderschöne, weltbekannte Songs wurden neu erfunden und bekamen so einen ganz speziellen Touch!!! Es gibt aber auch Prominente die sich für dieses Projekt einsetzen -> da wäre zum Beispiel Manu Chao, der bei „One Love“ mitträllert und Bono von U2, der in diesem Song zu sehen und zu hören ist:

.

.

Die CD „Songs Around The World“ ist dieses Jahr bei uns veröffentlicht worden, inklusive einer DVD, und da bei solchen tollen Projekten meist das Geld für Werbung fehlt, war es mir ein Anliegen hier in meinem Musikblog darüber zu schreiben!!! Mit dem Kauf dieser CD/DVD hilft man der Playing For Change-Foundation, die dann wiederum viele Sozial-und Schulprojekte in den Heimatländern der Musiker, finanziell unterstützen kann!!! In den USA verkaufte sich das Album sogar so gut, dass es sich schon nach ein paar Wochen in den Top 10 der Billboard Charts positionieren konnte!

.
Wünschenswert wäre es wenn diese CD auch bei uns viele Fans finden würde….die Songs der CD verzaubern, die MusikerInnen begeistern und so macht das Spenden auf jeden Fall Spaß!!! Zum Abschluss bleibt mir wohl nur zu sagen: Give peace a chance & don’t stop caring…Change can happen – cause all we need is a lil‘ more LOVE in this world!!!!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Ein musikalischer Geheimtipp mit Gänsehaut-Garantie: „PLAYING FOR CHANGE“!!!

Schweigen ist Silber, Schreiben ist Gold!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s