Musik-Film-Tipp #5: „Die Kinder des Monsieur Mathieu“

Ich glaube ja, dass viele diesen Film kennen, aber ich würde ihn trotzdem gerne vorstellen.

Vielleicht gibt es ja unter euch noch den einen oder anderen, der von diesem netten Streifen noch nichts gehört oder einfach noch nicht dazu gekommen ist, ihn sich anzusehen. Aber es lohnt sich wirklich, sich einen kalten Winterabend mit „Die Kinder des Monsieur Mathieu“ zu versüßen.

Ein charmanter und hoffnungsvoller Film! Einfach nur wunderschön!

Und wie sieht die Story dieses Kino-Hits aus?

Moviepilot.de hat dazu folgendes zu sagen:

„Frankreich, 1949. Der arbeitslose Musiker Clément Mathieu (Gérard Jugnot) bekommt eine Anstellung als Erzieher in einem Internat für schwer erziehbare Jungen. Von der Härte des Schulalltags und nicht zuletzt von den ebenso eisernen wie ergebnislosen Erziehungsmethoden des Vorstehers Rachin (François Berléand) betroffen, beginnt er, mit dem Zauber und der Kraft der Musik in das Dasein der Schüler einzugreifen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und erheblichem Widerstand durch Rachin gelingt dem begeisterten Musiker und einfühlsamen Pädagogen das kleine Wunder, das Vertrauen seiner Schützlinge zu gewinnen. Mit seinen Stücken, die Monsieur Mathieu nachts selbst schreibt, gibt er den Jungen ein Stück unbeschwerter Kindheit zurück.“

Zwar in ziemlich schlechter Qualität, aber ohne Trailer geht’s auch nicht. Bitteschön:

Advertisements

4 Kommentare zu “Musik-Film-Tipp #5: „Die Kinder des Monsieur Mathieu“

  1. Einer meiner Lieblingsfilme, der mich allerdings emotional immer sehr runterzieht. Mathieu erinnert mich immer an meinen Musiklehrer. Und der Soundtrack von Bruno Coulais ist ganz groß.

    Gefällt mir

Schweigen ist Silber, Schreiben ist Gold!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s